Das persönliche Wort ist doch immer noch das Wichtigste – Anforderungen an ein digital-unterstütztes Arbeitssystem zur Förderung der Teamkommunikation und -kollaboration in der stationären Palliativversorgung